21 July, 2014

Nähanleitung: Scharzer Maxirock [DIY Black Maxi Skirt]



Dieser Rock ist ein Zeichen für langanhaltende Stilentscheidungen oder eben Trends, die bleiben. Ich habe mir dieses Jahr eine kleine Liste gemacht mit Dingen, die ich im Sommer nähen möchte und so ein langer schwarzer Rock war ganz oben drauf. Ich habe lange nach dem richtigen Stoff gesucht. Schwarz sollte er sein und leicht durchsichtig. Als ich ihn gefunden hatte und anfangen wollte, habe ich gerade meine Sommersachen aus den Tiefen meines Kleiderschranks gezogen und was habe ich da gefunden? Eben diesen schwarzen Maxirock mit Schlitz und zur Hälfte durchsichtig. 

-----
This skirt is a sign of lasting style choices. I had such a skirt high on top of my summer sewing list. I searched for the right fabric and just wanted to get started, when I looked for my summer wardrobe. And what surprise did I find there: A black bit sheer black maxi skirt with a slit.



14 July, 2014

Endlich neue Jeans [Long overdue new Jeans]



Für diese Hose habe ich unverhältnismäßig viel Zeit gebraucht. Zuerst ging alles ganz schnell und es fehlten nur noch Bund, Reißverschluss und Knopfloch. Aber dann lag sie wochenlang herum und ich konnte mich nicht dazu motivieren weiterzumachen. Der Stoff ist ziemlich dünn und da ich Hose & Bund etwas höher zugeschnitten hatte, als es im Schnittmuster (auch schon hier und hier genäht) vorgesehen war, stand die Hose hinten ein Stück ab.
-----
I’ve needed what now feels like ages to finish these pants. It went off really well and all that was missing were the waistband, zipper and button hole. But then I led these pants sit untouched for weeks, bevore I got the motivation to finish them. The fabric is rather thinn and since I slightly modified the pattern to get a bit of a high-waist pants, there was a gap in the back.




22 June, 2014

Long Blogging Break & Major Knitting Progress


Puh, da habe ich mal ungewollt eine lange Blog-Pause eingelegt. Ich war allerdings weder mit anderen Sachen beschäftigt noch hatte ich zu viel Spaß & keine Zeit. Nein, leider war ich krank. Ich war krank, hatte Schmerzen und war kurz im Krankenhaus. Glücklicherweise nichts lebensbedrohliches und bald bin ich (hoffentlich) auch wieder vollkommen schmerzfrei. Juchhu! Als ich also im Krankenhaus lag und am zweiten Tag dank Schmerzmitteln & Antibiotikum fast schmerzfrei war, brauchte ich etwas um die Zeit totzuschlagen und vor allem zur Entspannung. Da habe ich dann wieder zu meinem fast vergessenen Strickprojekt zurückgefunden. Ich hatte schon seit ein paar Wochen nicht mehr weitergestrickt, da mir das Ajourmuster Probleme bereitet hat und ich ständig Maschen zu wenig hatte. 

 -----
Phew, that was a rather long and unexpected blogging pause I took here. Well in my defense, I wasn't "just" busy with other things. I was ill, in serious pain and the doctors obviously needed some time to figure out what was wrong. Turns out it is nothing major, I will survive and will soon be painfree. Well, let's hope at least. While I was lying in hospital around the second day, you know when the pain-killer are working and you need something to kill your time, I found my way back to knitting and my discarded mint cardigan. I hadn't worked on it for quite some time since the pattern was giving me a headache and I was constantly making errors. 


02 June, 2014

Geburtstagsgeschenke [More DIY Copper Birthday Gifts]


Wie versprochen gibt es heute noch eine schnelle Idee für ein Geburtstagsgeschenk -wieder mit Kupfersprühfarbe. Diese Untersetzer sind einfache kleine Fliesen, die ich etwas unregelmäßig angesprüht habe. Erst hatte ich ein graphisches und sehr klares Muster versucht, aber als ich das Klebeband abgenommen habe, war mein schönes Muster verschmiert. Da ich eh schon spät dran war, habe ich mich dann für diese Variante entschieden. So ist kein Untersetzer wie der andere, was für mich auch den Charme ausmacht. :)
-----
As promised before here is another (very) last minute birthday gift idea -again with copper colored spray paint. I made these coasters out of plain white tiles. At first I was going for a more graphic pattern, but that did not turn out as good and my design got all smudgy. So I opted for an easy solution and just gave it this unfinished kind-of-ombre look. Very easy and all look a bit different -which, at least for me, is half the charm.


25 May, 2014

DIY Geburtstagsgeschenke [Last minute DIY Copper Birthday Gift]


Letzte Woche habe ich den Geburtstag einer guten Freundin einfach vergessen. Es fiel mir erst wieder ein, als sie mich zu ihrer Party eingeladen hat. Nun ja, zum Glück habe ich entspannte Freunde, bei denen so etwas nichts macht. Aber ein Geschenk musste natürlich trotzdem noch her. Und zwar schnell. Ich bin auch ein wenig stolz auf mich, dass ich auch mit nur einem Tag Zeit noch ein selbstgemachtes Geschenk hinbekommen habe.
-----
Last week I completely forgot the birthday of a good friend. Actually, I only remembered it when she invited me to her party…. Well, luckily I have the best and stress-free friends who don’t care about forgotten birthdays. So I needed a gift and that pretty quickly, since I only had one day. Given this tight schedule I’m very proud I was able to come up with a homemade gift.